Schweizermeisterschaft Juniorinnen und Junioren Adelboden

Resultate Juniorinnen / Resultate Junioren

Updates aus dem Leistungssport: Diverse Wechsel in Elite- und Nachwuchs-Teams

Die Pause zwischen den Saisons hat aufgrund der momentanen Situation etwas früher begonnen. Die Elite- und Nachwuchs-Teams schlafen jedoch nicht und es wird fleissig transferiert. Wir tragen für euch die Updates zusammen und führen sie hier auf. Falls ihr weitere Meldungen habt, welche wir noch nicht berücksichtigt haben, könnt ihr sie gerne an admin@curling.ch senden. 31.03.20 Juniorinnen Team Interlaken Bern Selina Gafner (Third) verlässt das Bronze-Team der Juniorinnen...

Kaderprogramm Nachwuchs (National-, Regional-, Lokalkader)

Sämtliche bisher kommunizierten Daten für Kaderevents der obengenannten Kaderstufen bis 30. Juni 2020 werden gestrichen. Diejenigen des 2. Halbjahres 2020 bleiben im Moment bestehen. Weitere Infos folgen ab Mai 2020 über die zuständigen Kaderverantwortlichen sowie auf der Homepage von SWISS CURLING. Die Einladung an Teams, welche zu den Kadergesprächen National und Regional aufgeboten werden, erfolgt in den nächsten 2 - 3 Wochen direkt durch die Chefin Nachwuchs. Kaderanlässe...

Biel-St. Gallen (Juniorinnen) und Lausanne-Olympique 1 (Junioren) Schweizermeister 2020!

Zwei neue Schweizermeister in Adelboden gekrönt. Mit Biel-St. Gallen (Sarah Müller (Skip), Malin Da Ros, Marion Wüest, Eveline Matti, Laura Engler und Coach Meico Oehninger) und Lausanne-Olympique 1 (Anthony Petoud, Jan Klossner (Skip), Pablo Lachat, Theo Kurz, Coach Patrik Loertscher und Coach Kevin Froidevaux) gewinnen zwei neue Teams ihren ersten Schweizermeistertitel nach packenden Finalspielen. Sie werden die Schweiz im Februar 2021 an den Junioren Weltmeisterschaften in...

WM Frauen, Herren, Mixed Doubles und SeniorInnen abgesagt

Die Weltmeisterschaften der Frauen in Prince George (CAN), der Herren in Glasgow (SCO), Mixed Doubles und SeniorInnen in Kelowna (CAN) sind alle aufgrund der momentanen Situation mit dem COVID-19 von der World Curling Federation abgesagt worden. Weitere Informationen auf der Seite vom WCF: https://worldcurling.org/2020/03/wwcc2020-cancelled/

Information Nachfolge Chef Leistungssport

Es freut uns sehr euch mitzuteilen, dass Marco Battilana ab dem 01. Mai 2020 die Position des Chef Leistungssport übernimmt. Manuela Netzer-Kormann wird neben ihrer Tätigkeit als Nationaltrainerin Juniorinnen neu Chefin Nachwuchs und übergibt die Tätigkeiten als Nationalcoach Mixed Doubles an Stefan Meienberg. Für Thomas Lips, Sebastian Stock und Martin Rios bleibt alles unverändert. Marco Battilana Mit Marco Battilana können wir auf einen langjährigen Mitarbeiter zählen,...

Neuer Geschäftsführer SWISSCURLING Association

Es freut uns sehr, dass wir euch den neuen Geschäftsführer von SWISS CURLING vorstellen dürfen. Tom Seger, geb. 04. November 1970, wohnhaft in Gunten, wird ab dem 16. März 2020 die Geschäftsführung übernehmen. Nach seinem Abschluss zum Betriebsökonom FH hat Tom diverse Weiterbildungen in den Bereichen Organisation/Marketing, HR, Finanzen und Sales absolviert. Er war Inhaber und Geschäftsführer der TC Training Center Thun AG. Auch ausserberuflich kommt Tom aus einem...

Rollstuhl-Curling WM: Russland holt Gold vor Kanada und Schweden - die Schweiz steigt ab

Die zwölf besten Rollstuhl-Curling-Teams der Welt kämpften in Wetzikon nicht nur um den WM-Titel, sondern auch um Qualifikationspunkte für die paralympischen Winterspiele 2022 in China. Die Schweiz kann zwar nicht vom Heimvorteil profitieren, die Veranstalter zogen dennoch eine positive Bilanz im Schatten des Coronavirus. (Text: Schweizer Paraplegiker Vereinigung) Das Lachen ist ihnen nicht vergangen - die Schweizer Curler an der WM in Wetzikon (Foto: © World Curling...

Cherry Rockers Schweizermeisterschaft – Doppelsieg für Aarau

In Aarau spielten die jüngsten Schweizer Curlerinnen und Curler am vergangenen Wochenende ihren Schweizermeister aus. Die beiden Heimteams duellierten sich dabei im Finale mit dem besseren Ende für Aarau 1. Bronze geht ins Berner Oberland zum CC Thun Regio. Die Medaillengewinner (v.l. Silber Aarau 2, Gold Aarau 1 und Bronze Thun Regio 1) Ein packendes Wochenende wurde in der vollen Curlinghalle in Aarau durchgeführt. Die jüngsten unseres Landes in der Kategorie...

Curling-WM Frauen in Kanada: Premiere fürs Team Stern

Vom 14. bis 22. März 2020 findet im kanadischen Prince George die Curling-Weltmeisterschaft der Damen statt. Nach dem Gewinn der Schweizermeisterschaft im vergangenen Februar hat sich das junge Team Stern erstmals für einen internationalen Grossanlass qualifizieren können und reist mit ambitionierten Zielen und viel Selbstvertrauen nach British Columbia. Die Frauen vom CC Oberwallis (v.l. Elena Stern, Briar Hürlimann, Lisa Gisler und Céline Koller). An den...

Absage Veteranenmasters

Das Veteranen Masters 2020 wurde aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus abgesagt. Wir bitten um Verständnis.  

Vorschau SM Juniorinnen und Junioren 2020 in Adelboden

Nach der bestandenen Qualifikation geht es für die acht Juniorinnen- und Juniorenteams nun darum den ehrenvollen Meistertitel zu gewinnen. Die beiden Schweizermeister Teams werden dann die Schweiz an den Juniorinnen und Junioren Weltmeisterschaften 2021 in Peking vertreten. Mit Adelboden hat SWISS CURLING einen neuen Austragungsort gefunden, welcher sicher bereits seit letztem Sommer intensiv auf die beiden kommenden Wochenenden vorbereitet hat. Lausanne-Olympique-Gstaad...

Rücktritt einer ganz Grossen - Binia Feltscher-Beeli beendet ihre Leistungssportkarriere

Heute hat eine ganz Grosse des Schweizer Curlings ihren Rücktritt vom Leistungssport gegeben. Binia Feltscher hat in den vergangenen 18 Jahren über 1400 Spiele und 160'000 Steine gespielt – und dies sehr erfolgreich. Insgesamt vertrat sie die Schweiz an 12 internationalen Grossanlässen und kehrte sieben Mal mit einer Medaille zurück. Von 136 Spielen als Nationalspielerin konnte sie 81 Spiele gewinnen. Zu den Highlights zählen die Weltmeistertitel 2014 und 2016 in Kanada, Gold zu...

Schweizermeisterschaft Mixed Doubles Breitensport in Luzern: Engelberg-Titlis gewinnt vor zwei Mal Baden Regio

Im Regionalen Eiszentrum Luzern haben dieses Wochenende die Schweizermeisterschaften Mixed Doubles Breitensport stattgefunden. 18 Teams aus der ganzen Schweiz haben sich für die Finalrunde qualifiziert. Als regionale Vertreter haben die Teams aus Luzern (Rebecca Engel und Meico Oehninger) und Engelberg-Titlis (Cindy Schmid und Martin Risi) teilgenommen um die Titelverteidiger aus Baden Regio (Chantal Bugnon und Roger Wild) herauszufordern. v.l.n.r.: Baden Regio 1...

C-Schweizermeisterschaft in Bern: Limmattal-Wetzikon und Küssnacht am Rigi sind Schweizermeister 2020.

Eine Woche nach der B-SM bestritt dieses Wochenende der C-Nachwuchs in Bern seine Schweizermeisterschaft. Mit den Teams Limmattal-Wetzikon (Skip Zoe Schwaller) und Küssnacht am Rigi (Skip Jan Leuenberger) wurden zwei würdige neue Schweizermeister gekürt. (Text: Erich Nyffenegger) Auf Grund des Coronavirus war am Samstagmorgen noch nicht klar, ob diese Schweizermeisterschaften mit oder ohne Publikum auf der grossen Zuschauertribüne ausgetragen werden konnten. Nachdem jedoch...

Mixed Doubles Elite SM 2020 in Aarau - Perret/Rios holen den zweiten Mixed Doubles-Titel

An der Mixed Doubles Elite-SM in Aarau holte sich Glarus mit Jenny Perret und Martin Rios mit einem 7:5-Finalsieg gegen Melanie Barbezat und Peter de Cruz vom CC Genf den Meistertitel. Die Bronzemedaille ging an Alina Pätz und Sven Michel vom CC Aarau. (Text: Michael Müller, CC Aarau) Die Regie hätte es nicht besser einrichten können. Im Final der Mixed Doubles SM der Elite standen sich mit den Olympiazweiten Perret/Rios und Barbezat/de Cruz ein Spezialistenteam und...

Mixed Doubles SM Aarau: Glarus und Aarau ungeschlagen an der Spitze

Nach dem dritten Tag an der Mixed Doubles SM der Elite in Aarau zeichnen sich zwar erste Vorentscheidungen ab, doch der Kampf um die begehrten Playoff-Plätze ist noch in vollem Gange. Glarus und Aarau sind als einzige Teams noch ohne Verlustpunkte.  Valentin Tanner von Genève-Sion (Foto: CC Aarau) In Gruppe A setzten sich nach fünf Runden Aarau (Pätz/Michel) und Baden (Gisler/Meier) etwas von der Konkurrenz ab; Aarau ist bereits für die Playoffs qualifiziert...

Tagesbericht Mixed Doubles SM Donnerstag - Pätz/Michel siegen im Aargauer Duell

Am zweiten Tag der Mixed Doubles Schweizer Meisterschaft der Eliteteams in Aarau standen einige Spitzenkämpfe auf dem Programm. Allen voran das Duell der beiden noch ungeschlagenen Aargauer Teams Pätz/Michel (CC Aarau) und Gisler/Meier (CC Baden Regio). Die von Weltmeisterin Silvana Tirinzoni gecoachten Aarauer - 2011 in St. Paul, USA, schon einmal gemeinsam Weltmeister in dieser Disziplin - wurden vom jungen Team aus Baden gefordert, siegten aber letztlich klar mit 9:5. ...

Mixed Doubles SM Aarau: Perret/Rios zum Auftakt souverän

Gelungener Auftakt zur Mixed Doubles Schweizer Meisterschaft der Eliteteams in Aarau: Stadtrat Daniel Siegenthaler, Vorsteher des Amtes für Kultur und Sport begrüsste die 30 Athletinnen und Athleten sowie ihre Coaches, gab seiner Freude Ausdruck über die erfolgreiche Curling-Szene in Aarau und wünschte den Teams ein erfolgreiches Wochenende.  Einmarsch der Gladiatoren - diese 30 Athleten kämpfen um den Meistertitel in Aarau. In den ersten Runden gab es noch...

Mixed Doubles SM Aarau 26.02. – 01.03 : Spezialisten und 4er-Curler unter einem Dach

Ein spannendes Wochenende mit Weltklasse-Curling steht bevor. In Aarau messen sich die besten Mixed Doubles Teams der Schweiz mit den besten 4-er Team-Curlern im Kampf um mehr als nur den Schweizermeistertitel – ein Platz an der WM in Kelowna, Kanada, und eine hervorragende Ausgangslage für die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2022. Die Olympia-Zweiten von 2018 werden dieses Wochenende gejagt. (Foto: © SCA / Céline Stucki) SWISS CURLING öffnet in dieser Saison...

Rollstuhl-Curling WM in Wetzikon: 12 Teams kämpfen um WM-Titel

Wetzikon, 25. Februar 2020 – Die zwölf besten Rollstuhl-Curling-Teams der Welt kämpfen Ende Februar/Anfang März 2020 in der Curlinghalle Wetzikon nicht nur um den WM-Titel, sondern auch um wichtige Qualifikationspunkte für die Teilnahme an den paralympischen Winterspielen 2022 in China. Das Schweizer Team verfolgt zudem das Ziel, sich direkt für die WM 2021 zu qualifizieren. Foto: © WCF / Richard Gray Vom 29. Februar bis 7. März 2020 werden in Wetzikon (ZH) neben den...

Updates aus dem Leistungssport: Diverse Wechsel in Elite- und Nachwuchs-Teams

Die Pause zwischen den Saisons hat aufgrund der momentanen Situation etwas früher begonnen. Die Elite- und Nachwuchs-Teams schlafen jedoch nicht und es wird fleissig transferiert. Wir tragen für euch die Updates zusammen und führen sie hier auf. Falls ihr weitere Meldungen habt, welche wir noch nicht berücksichtigt haben, könnt ihr sie gerne an admin@curling.ch senden. 31.03.20 Juniorinnen Team Interlaken Bern Selina Gafner (Third) verlässt das Bronze-Team der Juniorinnen...

Kaderprogramm Nachwuchs (National-, Regional-, Lokalkader)

Sämtliche bisher kommunizierten Daten für Kaderevents der obengenannten Kaderstufen bis 30. Juni 2020 werden gestrichen. Diejenigen des 2. Halbjahres 2020 bleiben im Moment bestehen. Weitere Infos folgen ab Mai 2020 über die zuständigen Kaderverantwortlichen sowie auf der Homepage von SWISS CURLING. Die Einladung an Teams, welche zu den Kadergesprächen National und Regional aufgeboten werden, erfolgt in den nächsten 2 - 3 Wochen direkt durch die Chefin Nachwuchs. Kaderanlässe...

Biel-St. Gallen (Juniorinnen) und Lausanne-Olympique 1 (Junioren) Schweizermeister 2020!

Zwei neue Schweizermeister in Adelboden gekrönt. Mit Biel-St. Gallen (Sarah Müller (Skip), Malin Da Ros, Marion Wüest, Eveline Matti, Laura Engler und Coach Meico Oehninger) und Lausanne-Olympique 1 (Anthony Petoud, Jan Klossner (Skip), Pablo Lachat, Theo Kurz, Coach Patrik Loertscher und Coach Kevin Froidevaux) gewinnen zwei neue Teams ihren ersten Schweizermeistertitel nach packenden Finalspielen. Sie werden die Schweiz im Februar 2021 an den Junioren Weltmeisterschaften in...

WM Frauen, Herren, Mixed Doubles und SeniorInnen abgesagt

Die Weltmeisterschaften der Frauen in Prince George (CAN), der Herren in Glasgow (SCO), Mixed Doubles und SeniorInnen in Kelowna (CAN) sind alle aufgrund der momentanen Situation mit dem COVID-19 von der World Curling Federation abgesagt worden. Weitere Informationen auf der Seite vom WCF: https://worldcurling.org/2020/03/wwcc2020-cancelled/

Information Nachfolge Chef Leistungssport

Es freut uns sehr euch mitzuteilen, dass Marco Battilana ab dem 01. Mai 2020 die Position des Chef Leistungssport übernimmt. Manuela Netzer-Kormann wird neben ihrer Tätigkeit als Nationaltrainerin Juniorinnen neu Chefin Nachwuchs und übergibt die Tätigkeiten als Nationalcoach Mixed Doubles an Stefan Meienberg. Für Thomas Lips, Sebastian Stock und Martin Rios bleibt alles unverändert. Marco Battilana Mit Marco Battilana können wir auf einen langjährigen Mitarbeiter zählen,...

Neuer Geschäftsführer SWISSCURLING Association

Es freut uns sehr, dass wir euch den neuen Geschäftsführer von SWISS CURLING vorstellen dürfen. Tom Seger, geb. 04. November 1970, wohnhaft in Gunten, wird ab dem 16. März 2020 die Geschäftsführung übernehmen. Nach seinem Abschluss zum Betriebsökonom FH hat Tom diverse Weiterbildungen in den Bereichen Organisation/Marketing, HR, Finanzen und Sales absolviert. Er war Inhaber und Geschäftsführer der TC Training Center Thun AG. Auch ausserberuflich kommt Tom aus einem...

Rollstuhl-Curling WM: Russland holt Gold vor Kanada und Schweden - die Schweiz steigt ab

Die zwölf besten Rollstuhl-Curling-Teams der Welt kämpften in Wetzikon nicht nur um den WM-Titel, sondern auch um Qualifikationspunkte für die paralympischen Winterspiele 2022 in China. Die Schweiz kann zwar nicht vom Heimvorteil profitieren, die Veranstalter zogen dennoch eine positive Bilanz im Schatten des Coronavirus. (Text: Schweizer Paraplegiker Vereinigung) Das Lachen ist ihnen nicht vergangen - die Schweizer Curler an der WM in Wetzikon (Foto: © World Curling...

Cherry Rockers Schweizermeisterschaft – Doppelsieg für Aarau

In Aarau spielten die jüngsten Schweizer Curlerinnen und Curler am vergangenen Wochenende ihren Schweizermeister aus. Die beiden Heimteams duellierten sich dabei im Finale mit dem besseren Ende für Aarau 1. Bronze geht ins Berner Oberland zum CC Thun Regio. Die Medaillengewinner (v.l. Silber Aarau 2, Gold Aarau 1 und Bronze Thun Regio 1) Ein packendes Wochenende wurde in der vollen Curlinghalle in Aarau durchgeführt. Die jüngsten unseres Landes in der Kategorie...

Curling-WM Frauen in Kanada: Premiere fürs Team Stern

Vom 14. bis 22. März 2020 findet im kanadischen Prince George die Curling-Weltmeisterschaft der Damen statt. Nach dem Gewinn der Schweizermeisterschaft im vergangenen Februar hat sich das junge Team Stern erstmals für einen internationalen Grossanlass qualifizieren können und reist mit ambitionierten Zielen und viel Selbstvertrauen nach British Columbia. Die Frauen vom CC Oberwallis (v.l. Elena Stern, Briar Hürlimann, Lisa Gisler und Céline Koller). An den...

Absage Veteranenmasters

Das Veteranen Masters 2020 wurde aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus abgesagt. Wir bitten um Verständnis.  

Vorschau SM Juniorinnen und Junioren 2020 in Adelboden

Nach der bestandenen Qualifikation geht es für die acht Juniorinnen- und Juniorenteams nun darum den ehrenvollen Meistertitel zu gewinnen. Die beiden Schweizermeister Teams werden dann die Schweiz an den Juniorinnen und Junioren Weltmeisterschaften 2021 in Peking vertreten. Mit Adelboden hat SWISS CURLING einen neuen Austragungsort gefunden, welcher sicher bereits seit letztem Sommer intensiv auf die beiden kommenden Wochenenden vorbereitet hat. Lausanne-Olympique-Gstaad...

Rücktritt einer ganz Grossen - Binia Feltscher-Beeli beendet ihre Leistungssportkarriere

Heute hat eine ganz Grosse des Schweizer Curlings ihren Rücktritt vom Leistungssport gegeben. Binia Feltscher hat in den vergangenen 18 Jahren über 1400 Spiele und 160'000 Steine gespielt – und dies sehr erfolgreich. Insgesamt vertrat sie die Schweiz an 12 internationalen Grossanlässen und kehrte sieben Mal mit einer Medaille zurück. Von 136 Spielen als Nationalspielerin konnte sie 81 Spiele gewinnen. Zu den Highlights zählen die Weltmeistertitel 2014 und 2016 in Kanada, Gold zu...

Schweizermeisterschaft Mixed Doubles Breitensport in Luzern: Engelberg-Titlis gewinnt vor zwei Mal Baden Regio

Im Regionalen Eiszentrum Luzern haben dieses Wochenende die Schweizermeisterschaften Mixed Doubles Breitensport stattgefunden. 18 Teams aus der ganzen Schweiz haben sich für die Finalrunde qualifiziert. Als regionale Vertreter haben die Teams aus Luzern (Rebecca Engel und Meico Oehninger) und Engelberg-Titlis (Cindy Schmid und Martin Risi) teilgenommen um die Titelverteidiger aus Baden Regio (Chantal Bugnon und Roger Wild) herauszufordern. v.l.n.r.: Baden Regio 1...

C-Schweizermeisterschaft in Bern: Limmattal-Wetzikon und Küssnacht am Rigi sind Schweizermeister 2020.

Eine Woche nach der B-SM bestritt dieses Wochenende der C-Nachwuchs in Bern seine Schweizermeisterschaft. Mit den Teams Limmattal-Wetzikon (Skip Zoe Schwaller) und Küssnacht am Rigi (Skip Jan Leuenberger) wurden zwei würdige neue Schweizermeister gekürt. (Text: Erich Nyffenegger) Auf Grund des Coronavirus war am Samstagmorgen noch nicht klar, ob diese Schweizermeisterschaften mit oder ohne Publikum auf der grossen Zuschauertribüne ausgetragen werden konnten. Nachdem jedoch...

Mixed Doubles Elite SM 2020 in Aarau - Perret/Rios holen den zweiten Mixed Doubles-Titel

An der Mixed Doubles Elite-SM in Aarau holte sich Glarus mit Jenny Perret und Martin Rios mit einem 7:5-Finalsieg gegen Melanie Barbezat und Peter de Cruz vom CC Genf den Meistertitel. Die Bronzemedaille ging an Alina Pätz und Sven Michel vom CC Aarau. (Text: Michael Müller, CC Aarau) Die Regie hätte es nicht besser einrichten können. Im Final der Mixed Doubles SM der Elite standen sich mit den Olympiazweiten Perret/Rios und Barbezat/de Cruz ein Spezialistenteam und...

Mixed Doubles SM Aarau: Glarus und Aarau ungeschlagen an der Spitze

Nach dem dritten Tag an der Mixed Doubles SM der Elite in Aarau zeichnen sich zwar erste Vorentscheidungen ab, doch der Kampf um die begehrten Playoff-Plätze ist noch in vollem Gange. Glarus und Aarau sind als einzige Teams noch ohne Verlustpunkte.  Valentin Tanner von Genève-Sion (Foto: CC Aarau) In Gruppe A setzten sich nach fünf Runden Aarau (Pätz/Michel) und Baden (Gisler/Meier) etwas von der Konkurrenz ab; Aarau ist bereits für die Playoffs qualifiziert...

Tagesbericht Mixed Doubles SM Donnerstag - Pätz/Michel siegen im Aargauer Duell

Am zweiten Tag der Mixed Doubles Schweizer Meisterschaft der Eliteteams in Aarau standen einige Spitzenkämpfe auf dem Programm. Allen voran das Duell der beiden noch ungeschlagenen Aargauer Teams Pätz/Michel (CC Aarau) und Gisler/Meier (CC Baden Regio). Die von Weltmeisterin Silvana Tirinzoni gecoachten Aarauer - 2011 in St. Paul, USA, schon einmal gemeinsam Weltmeister in dieser Disziplin - wurden vom jungen Team aus Baden gefordert, siegten aber letztlich klar mit 9:5. ...

Mixed Doubles SM Aarau: Perret/Rios zum Auftakt souverän

Gelungener Auftakt zur Mixed Doubles Schweizer Meisterschaft der Eliteteams in Aarau: Stadtrat Daniel Siegenthaler, Vorsteher des Amtes für Kultur und Sport begrüsste die 30 Athletinnen und Athleten sowie ihre Coaches, gab seiner Freude Ausdruck über die erfolgreiche Curling-Szene in Aarau und wünschte den Teams ein erfolgreiches Wochenende.  Einmarsch der Gladiatoren - diese 30 Athleten kämpfen um den Meistertitel in Aarau. In den ersten Runden gab es noch...

Mixed Doubles SM Aarau 26.02. – 01.03 : Spezialisten und 4er-Curler unter einem Dach

Ein spannendes Wochenende mit Weltklasse-Curling steht bevor. In Aarau messen sich die besten Mixed Doubles Teams der Schweiz mit den besten 4-er Team-Curlern im Kampf um mehr als nur den Schweizermeistertitel – ein Platz an der WM in Kelowna, Kanada, und eine hervorragende Ausgangslage für die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2022. Die Olympia-Zweiten von 2018 werden dieses Wochenende gejagt. (Foto: © SCA / Céline Stucki) SWISS CURLING öffnet in dieser Saison...

Rollstuhl-Curling WM in Wetzikon: 12 Teams kämpfen um WM-Titel

Wetzikon, 25. Februar 2020 – Die zwölf besten Rollstuhl-Curling-Teams der Welt kämpfen Ende Februar/Anfang März 2020 in der Curlinghalle Wetzikon nicht nur um den WM-Titel, sondern auch um wichtige Qualifikationspunkte für die Teilnahme an den paralympischen Winterspielen 2022 in China. Das Schweizer Team verfolgt zudem das Ziel, sich direkt für die WM 2021 zu qualifizieren. Foto: © WCF / Richard Gray Vom 29. Februar bis 7. März 2020 werden in Wetzikon (ZH) neben den...