Zehn neue Zeitmilitär-Sportler im Hinblick auf Peking 2022 selektioniert

Die Verantwortlichen des Kompetenzzentrums Sport der Armee in Magglingen haben für die Förderung im Hinblick auf die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking zehn Zeitmilitär-Spitzensportler selektioniert. Darunter befindet sich auch Alpin-Team-Olympiasieger und Slalom-Silbermedaillengewinner Ramon Zenhäusern. Die drei Athletinnen und sieben Athleten (alles Sportsoldaten) sind ab 1. August von der Armee als Zeitmilitär-Spitzensportler für vier Jahre zu 100% angestellt, erhalten...

Prüfungserfolg für Martin Rios

Es freut uns, dass Martin Rios die Ausbildung zum Trainer Spitzensport erfolgreich abgeschlossen hat. Er darf sich nun offiziell "Trainer Spitzensport mit eidgenössischem Diplom" nennen. Herzliche Gratulation

Athletenvertreter gesucht

Elite-Teams Frauen / Herren - Auf Ende Verbandsjahr treten Fabienne Fürbringer und Claudio Pescia als Spielervertreter Leistungssport zurück. Aus Euren Reihen erhalten wir gerne Eure Meldung, wer sich als Athletenvertreter zur Verfügung stellen möchte. Die beiden Athletenverteter werden dann anlässlich der Delegiertenversammlung 01.09.2018 für jeweils ein Jahr gewählt. Das Engagement besteht aus: - 1 x Infoveranstaltung Delegierte (Juni) - 1 x Delegiertenversammlung...

Neuer Geschäftsführer SWISSCURLING Association

Es freut mich, euch den Nachfolger von Sandra Stauffer vorzustellen. Roman Eberle , geb. 29. März 1981, von Bronschhofen, wird ab 1. August 2018 die Nachfolge von Sandra Stauffer übernehmen. Roman hat an der Universität Zürich das Studium als lic. phil. bzw. Master of Arts mit Hauptfach Medien- und Kommunikationswissenschaft und den Nebenfächern Wirtschaftswissenschaft und Politikwissenschaft absolviert und erfolgreich abgeschlossen. Nebst diversen Weiterbildungen...

Junioren Curling Camp in Lillehammer

Wer interesse an diesem Camp hat, bitte selbständig anmelden.  Hier weitere Informationen: Dear curling friends. The curling season is at an end, but it’s only a couple of months till we can hit the ice again, and many of you have started planning your next seasons already. And in that occasion I would like to share with you an invite on behalf of the Lillehammer Olympic Legacy Sports Centre to the Lillehammer Youth Curling Camp. This camp is collaboration between the...

Athletenvertreter gesucht

Elite-Teams Frauen / Herren - Auf Ende Verbandsjahr treten Fabienne Fürbringer und Claudio Pescia als Spielervertreter Leistungssport zurück. Aus Euren Reihen erhalten wir gerne Eure Meldung, wer sich als Athletenvertreter zur Verfügung stellen möchte. Die beiden Athletenverteter werden dann anlässlich der Delegiertenversammlung 01.09.2018 für jeweils ein Jahr gewählt. Das Engagement besteht aus: - 1 x Infoveranstaltung Delegierte (Juni) - 1 x Delegiertenversammlung...

Gold für das Mixed Doubles Team, Bronze für die Seniorinnen an den Weltmeisterschaften

Das Mixed Doubles Team Michele Jäggi, Sven Michel wurde in Oestersund/Schweden Weltmeister im Mixed Doubles. In einem spannenden Halbfinalspiel konnten sich die Schweizer mit einem 7 : 5 gegen Kanada durchsetzen. Die Partie schien bereits entschieden, dann gelang den Kanadiern im 7ten End ein Dreierhaus und kamen nochmals auf 5 : Steine heran. Bevor die Schweizer im 8ten End noch einen Einer zum Schlussresultat von 7 : 5 schreiben konnten. Im Finalspiel starteten die Schweizer mit...

Mixed Doubles- und Seniorinnen-Team weiter auf Medaillenkurs

Michele Jäggi und Sven Michel haben heute die 1/8- und 1/4-Finalspiele bestritten. Im Achtelfinal gegen Italien war die Partie hart umkämpft. Am Schluss mit dem besseren Ende für das Schweizer Team. Das Spiel wurde mit 6 : 5 Steinen gewonnen. In der Viertelfinalpartie gegen Ungarn lief es von Anfang an gut für die Schweizer. Nach fünf Ends führten die Schweizer mit 7 : 3 Steinen. Es gelang den Vorsprung zu verwalten. Im achten End gaben die Ungaren  bei einem Spielstand von 8 :...

Wie geht es weiter mit den Schweizer Teams

Mixed Doubles, Michele Jäggi und Sven Michel Das Team ist für die 1/8 Finals qualifiziert und spielt das nächste Spiel gegen Italien um 12.30 h Seniorinnen, Dagmar Frei, Esther Kobler, Rosmarie von Rotz, Susanne Affeltranger, Alternate Sylvia Schäppi Sind direkt für den 1/2 Final qualifiziert (Gegener noch offen) und spielen am Samstag und 09.00 Uhr Senioren, Dieter Wüest, Jens Piesbergen, Martin Zürrer, Marc Syfrig, Alternate Ernst Erb Haben sich für den 1/4 Final...

Die letzten Gruppenspiele der Schweizer Teams

Das Seniorenteam mit Dieter Wüest, Jens Piesbergen, Martin Zürrer, Marc Syfrig, Alternate Ernst Erb hat heute die beiden letzten Gruppenspiele absolviert. Das erste Spiel gegen Deutschland heute Morgen ging mit 10 : 6 Steinen zu Gunsten des Schweizer Teams aus. Die zweite Partie gegen Frankreich wurde bis Spielmitte durch die Franzosen dominiert. Die zweite Spielhälfte gehörte den Schweizern. Sie konnten das Spiel am Schluss mit 6 : 3 Steinen gewinnen. Das Schweizer Team schliesst...

Alle Schweizer Teams für die Play-offs qualifierziert

Michele Jäggi und Sven Michel bestritten heute zwei Spiele. Das erste Spiel gegen Italien ging mit 7 : 6 Steinen zu Gunsten der Italiener aus. Die Italiener konnten im letzten End noch ein Viererhaus schreiben und die Partie so wenden.  Im zweiten Spiel gegen das führende Team aus den USA ging nach einem guten Start am Schluss mit 10 : 4 Steinen klar an die Schweizer. Der Einzug in die Play-offs war somit gesichert. Die Seniorinnen gewannen das Spiel gegen die Lettinnen erst...

4. Tag an den Weltermeisterschaften in Oestersund/Schweden

Die Seniorinnen mussten heute bereits um 08.00 Uhr das erste Spiel bestreiten. Gegen die Italienerinnen wogte das Spiel hin und her. Nach sieben Ends lagen die Italienerinnen mit 4 : 3 Steinen in Führung. Doch gelang den Schweizerinnen im letzten End ein Zweierhaus zum Schlussresultat von 5 : 4 Steinen. Bereits am Nachmittag folgte die nächste Partie gegen die Schottinnen. Auch in diesem Spiel wurde es eng. Bei Halbzeit war der Spielstand 2 : 2 unentschieden. Nach sieben Ends...

Weiterhin erfolgreiche Schweizer Teams

Das Seniorinnen Team spielte heute Nachmittag gegen die Irländerinnen. Nach Spielhälfte führten die Schweizerinnen mit mit 5 : 3 Steinen. Im sechsten End konnten die Irländerinnen mit einem Viererhaus die Partie wieder ausgleichen. Jedoch haben die Schweizerinnen im siebten End ein Fünferhaus geschrieben, worauf die Iränderinnen das Spiel aufgaben. Die Seniorinnen belegen nach drei Runden den ersten Platz zusammen mit den Schottinnen. Sie treffen morgen auf die Italienerinnen. Die...

Auch am 2. Tag sind die Schweizer Teams erfolgreich

Heute starteten die Senioren mit dem Spiel gegen Kanada. Bis Spielhälfte war das Spiel umkämpft. Erst im letzten End durch einen gestohlenen Stein konnte sich das Schweizer Team mit Dieter Wüest, Jens Piesbergen, Martin Zürrer, Marc Syfrig und Ernst Erb mit 5 : 4 Steinen durchsetzen. Nach einem spielfreien Montag werden die Schweizer im nächsten Spiel auf Belgien treffen. Die Seniorinnen spielen heute Abend gegen die Engländerinnen. Nach vier Ends lagen die Schweizerinnen Dagmar...

Erfolgreicher Start aller Schweizer Teams an den Weltmeisterschaften in Oestersund/Schweden

In Oestersund/Schweden sind alle drei Schweizer Teams mit Siegen in diese Weltmeisterschaften gestartet. Die Seniorinnen starteten mit einem hohen Sieg gegen die Neuseeländerinnen in diese Weltmeisterschaften. Sie beginnen das Spiel mit einem 7er-End (!!!!!!!) und gewinnen dieses einseitige Spiel am Ende mit 15 : 3 Steinen. Am Nachmittag treffen die Senioren auf das Team aus England. Bereits im ersten End können die Schweizer ein Viererhaus schreiben und können das Resultat bis...

Grosse Ehre für Team de Cruz

An der 48. Ausgabe der Genfer Sports Awards gewann das Team von Peter de Cruz den Preis "Team des Jahres". Ebenfalls ausgezeichnet wurde Claudio Pescia als "Coach of the year". Herzliche Gratulation

SM im Einzel

Am vergangenen Wochenende wurde in Baden die Schweizer Meisterschaft im Einzel ausgetragen. Martin Rios wurde verdient Schweizer Meister in dieser Einzel Disziplin. Er hat alle Gruppenspiele wie auch alle Finalspiele gewonnen. Goldmedaille/Schweizer Meister: Martin Rios, Glarus Silbermedaille: Sebastian Keiser, Zug Bronzemedaille: Marco Keller, Baden Regio   

Das Spielerkarusell dreht

In den vergangenen Tagen haben uns folgende Mitteilungen erreicht oder sind in den verschiedenen Medien publik geworden. Team Flims: Vor einer Woche durften wir euch informieren, dass unser Team in Zukunft verschiedene Wege gehen wird. Nun freuen wir uns sehr, euch bereits unsere neue Teamzusammenstellung bekannt zu geben. Unser bisheriger Lead Carole wird neu die Third-Position und Vize-Skip übernehmen und Binia wird weiter auf der Skip-Position das Team führen. Neu zum Team...

Schweizer verlieren gegen die USA und scheiden aus dem Turnier aus

Das letzte Round Robin Spiel gegen die USA musste über die Qualifikation in die Playoffs entscheiden. Das amerikanische Team um Skip Rich Ruohonen, hatte definitiv einen Lauf, nach dem Sieg gegen die Kanadier am gestrigen Abend. Unsere Schweizer waren gewappnet und wollten die Endrunde aus eigener Kraft erreichen.   Als erste auf dem Scorebord erschienen jedoch die Amerikaner mit einem Zweierhaus im zweiten End. Bis in die Halbzeitpause führte Ruohonen mit 3:1...

Niederlage gegen starke Schotten

Im zweitletzten Round Robin Spiel an der WM in Las Vegas, wartete heute das Team aus Schottland um Skip Bruce Mouat auf unsere Schweizer. Die bis anhin nur mit einer Niederlage zu Buche stehenden Schotten, spielten bis anhin eine bestechende WM mit gutem, erfrischendem Curling.   Unsere Schweizer wechselten an diesem Morgen gegen die Schotten das Line up. Jan Hess spielte auf der Position des Second für den pausierenden Raphael Märki.   Mouat...