Olympische Winterspiele 2018

Olympia BRONZE für die Schweizer Männer!

Es brach der letzte Auftritt unserer Schweizer Curler an diesen Olympischen Spielen in Südkorea an. Das Spiel um die Bronzemedaille stand an und gegen keinen geringeren Gegner als die Kanadier um Skip Kevin Koe.   Beschnuppern gab es keines mehr, beide Teams gingen von Anfang an aufs Ganze. Bereits die ersten Steine versprachen eine offensive, spannende Partie zu werden. Das Score wurde von Peter De Cruz und seinem Team eröffnet – ohne Recht des letzten...

Schweizer Curler spielen an den Olympischen Spielen um Bronze

Wer das Tie-Break unserer Schweizer von diesem Morgen gesehen hatte, schwelgte noch in den Erinnerungen an das denkwürdige neunte End und das Fünferhaus. Es galt nun den Schalter umzulegen und sich auf den neuen Gegner einzustellen, der in diesem Olympischen Halbfinal Schweden hiess, mit Skip Niklas Edin.   Erwartet stark, startete Edin mit einem Zweierhaus, lag nach zwei Ends 2:1 in Führung. Beide Teams spielten ein offensives Curling, das riskant war für...

Schweizer stehen im Olympischen Halbfinal!

Tie-Break   Alles oder nichts, in diesem Tie-Break musste der Sieg her, wollten unsere Schweizer Männer im Olympischen Turnier verbleiben. Der Gegner, Kyle Smith aus Grossbritannien, der unsere Curler im Startspiel bezwang.   Unsere Schweizer hatten etwas Mühe, ins Spiel zu kommen – die Briten spielten nahezu perfekt mit nur sehr wenig Fehlsteinen. Auf ein Zweierhaus für Smith im ersten, folgte ein weiteres im vierten End, was De Cruz und...

Versöhnlicher Abschluss – Schweizerinnen schlagen Japan

Für Silvana Tirinzoni und ihre Mitspielerinnen stand der letzte Auftritt dieser Olympischen Spielen auf dem Programm. Sie spielten ihr neuntes Game gegen die Japanerinnen um Skip Satsuki Fujisawa.   Unsere Schweizerinnen spielten mit einer gewissen Leichtigkeit, die man die ganze Woche etwas vermisst hatte. Bereits zu Beginn punktete unser Quartett mit einem Zweierhaus in Führung gehen, bevor sie im vierten End sehr schön herausgespielte vier Punkte zum 6:1...

Tie-Break gegen Grossbritannien für den möglichen Playoff-Einzug für die Schweizer Männer

Die letzte Runde der Round Robin bei den Männern, musste über den weiteren Verbleib im Turnier, von Peter De Cruz und seinem Team, entscheiden.   Korea v. Japan Grossbritannien v. USA Dänemark v. Kanada   Dies waren die für uns entscheidenden Partien, die zu beachten gab.   Beim Spiel Kevin Koe (Kanada) gegen Rasmus Stjerne (Dänemark) war der Sieger schnell einmal klar, die Kanadier gewinnen mit 8:3 Steinen und...

Tirinzoni mit Sieg gegen Dänemark

Für die Schweizer Curlerinnen ging es im Curling Center Gangneung noch darum, einen versöhnlichen Abschluss zu zeigen. Als erste der zwei Partien dieses Tages, stand die Begegnung mit Dänemark um Skip Denise Dupont an.   Unsere Schweizerinnen machten von Anfang an mehr Druck als die Däninnen und konnten im fünften End ein schönes Dreierhaus aufbauen und schreiben, zur 4:2 Führung.   Der Druck auf Dupont wurde von Tirinzoni auch in der...

Playoff-Quali offen nach Niederlage gegen die USA

Letztes Spiel unserer Schweizer Männer in der Round Robin, an diesen Olympischen Spielen in PyeongChang. Gegner waren die US Amerikaner um Skip John Shuster, die immer für eine Überraschung gut sind. Dieses Spiel musste gewonnen werden, wollten sich unsere Curler aus eigener Kraft für die Playoffs qualifizieren.   Die Schweizer bauten immer wieder gut auf und Shuster machte die Bemühungen wieder zunichte. Im zweiten End lagen zuweilen total acht Steine im...

Knappe Niederlage gegen Korea - Playoff-Quali weiter möglich

In Südkorea an den Oylmpischen Spielen 2018, war heute der Tag der Entscheidung über den weiteren Verbleib unserer Curler im Turnier. Mit einem Sieg gegen die Koreaner um Skip Kim, war die Playoff-Quali auf sicher für Peter De Cruz und seine Teamkollegen.   Nach den Highlights gegen Kanada und Schweden, die Schweiz spielte starke Spiele, freuten sich die Zuschauer auf den weitern Auftritt der Schweizer Curler. Die Art und Weise, wie die beiden Siege zustande...

Schweizerinnen verlieren gegen Grossbritannien – Playoff-Chance weg

Nach dem schönen Sieg am Morgen gegen die OAR (Olympic Athlets of Russia), wollten unsere Schweizer Curlerinnen natürlich gegen Grossbritannien mit Eve Muirhead, an die gute Leistung anknüpfen. Es hiess für Tirinzoni und Co. klar, verlieren verboten, denn nur ein Sieg würde die Chancen auf einen Playoff-Platz wahren.   Beide Teams starteten das Spiel animiert, es konnte als solid beschrieben werden. Das Score eröffneten die Britinnen mit zwei Steinen im...

Schweizer fegen Schweden vom Eis mit Fünferhaus!

Für die Schweizer Curling Männer stand heute der zweitletzte Round Robin Tag an. Den heutigen Gegner Schweden mit Skip Niklas Edin, hatten die Genfer zuletzt am Grand Slam im Januar 2018, im Final bezwungen.   Peter, Benoît, Claudio und Valentin knüpften an die Vortagesleistung gegen Kanada an und starteten ideal in dieses Game. Nach dem schön herausgespielten Zweierhaus, folgten Ends mit je einem Steel zur 4:0 Führung nach drei Ends.   ...

Tirinzoni besiegt Moiseeva nach gutem Spiel mit 11:2 Steinen

Verlieren verboten, war die heutige Devise für unsere Schweizer Curlerinnen gegen die Olympic Athlets of Russia. Es war das Spiel der letzten Chance, wollte die Schweiz eine leise Chance für einen Playoff-Platz wahren – dies mit der nötigen Schützenhilfe anderer Teams.   Im zweiten End hatten unsere Schweizerinnen die Chance auf ein vielversprechende Haus, doch der letzte Stein unserer Skip curlte etwas zu stark und es waren die Russinnen, die mit 1:0 in...

Schweizer Frauen verlieren gegen Kanada

Nicht viele hätten vor den Spielen prognostiziert, dass die Kanadierinnen ihr fünftes Spiel von Rang sieben aus in Angriff nehmen (3 Niederlagen/1 Sieg), notabene ex aequo mit den Schweizerinnen. Ein wichtiges Spiel für beide Teams, wobei unser Herz natürlich für unsere Silvana Tirinzoni und ihre Mitspielerinnen schlug.   Wie sahen einen guten Beginn unserer Schweizer Frauen und einen sehr schönen Hit and Roll von Silvana Tirinzoni zum Dreierhaus im dritten...

Sieg gegen Kanada - starker Auftritt der Schweizer Männer!

Der Sonntag war an diesen Olympischen Spielen in Südkorea für beide Teams der «Kanada-Tag». Es starteten die Männer im Morgenspiel gegen Kanadas Team um Kevin Koe, welches sie in dieser Saison bereits einmal bezwingen konnten – sie waren heiss auf dieses Spiel!   Welch fulminanter Start! Die Schweizer Curler schreiben im ersten End sensationell ein Viererhaus gegen die grossen Stars aus Nordamerika! Das End war gut aufgebaut, ein, zwei Unsicherheiten von Koe...

Die Schweiz bezwingt Norwegen mit 7:5 Steinen

Für die Schweizer Curler um Skip De Cruz ging es heute ins Spiel gegen die Norweger mit Skip Thomas Ulsrud. Für unsere Eidgenossen ging es darum, die guten Resultate gegen Japan und Dänemark zu bestätigen und auf der Siegesstrasse zu bleiben.   Der Start ins Spiel war verhalten, Peter De Cruz und seine Jungs mussten den Tritt noch etwas finden. Dies zeigte auch das Zwischenresultat von 2:2 Steinen nach fünf Ends.   Ein guter Endaufbau im...

Schwedens Hasslborg zu stark für die Schweizer Frauen – Niederlage mit 7:8 Steinen

Für die Schweizer Curlerinnen stand das Spiel gegen die starken Schwedinnen mit Skip Hasselborg auf dem Programm. Ein Sieg würde die Ranglistensituation etwas entschärfen und das Selbstvertrauen stärken.   Das Zweierhaus im zweiten End war ein wichtiger Start, der Steel von weiteren zwei Steinen im dritten End gut aufgebaut – die Partie der Schweizerinnen war lanciert. Zum ersten Mal an diesen Spielen, sah man ein starkes Schweizer Team, das an sich glaubte...

Schweizer gewinnen enges Spiel gegen Japan

An den Olympischen Spielen in Südkorea, stand unseren Schweizer Curlern das Team um Japans Skip Yusuke Morozumi gegenüber. Mit viel Ruhe und Konzentration, starteten die jungen Genfer in diese Partie. Sie eröffneten das Score bereits im ersten End, mit einem gut aufgebauten Dreierhaus.   Die Japaner hielten dagegen und waren der erwartet unangenehme Gegner, immer gut für einen Überraschungscoup. Der knappe Vorsprung der Schweizer, mit 4:3 Steinen nach fünf...

Schweizerinnen verlieren nervenaufreibendes Spiel gegen Korea

Mit dem gestrigen Sieg gegen die USA, hat das Unterfangen Olympia nun auch für unsere Schweizer Curlerinnen Fahrt aufgenommen. Auch die heutigen Gegnerinnen, Gastgeber Korea, mit Skip EunJung Kim, konnten bereits auftrumpften, mit dem Sieg gegen die Mitfavoritinnen aus Kanada.     Die zahlreichen Zuschauer im Gangneung Curling Center sahen von Beginn weg eine gute und offensive Partie. Diese Spielweise hatte jedoch auch ihre Tücken und dies bekamen die...

Schweizer Frauen siegen gegen die USA

Für Silvana Tirinzoni und ihre Mitspielerinnen ging es an diesem zweiten Olympia-Tag um eine gute Leistung gegen die US Amerikanerinnen um Skip Nina Roth. Diese hatten in der Morgensession überraschend Eve Muirhed (Grossbritannien) bezwungen.   Unsere Schweizer Curlerinnen starteten ruhig und konzentriert und eröffneten das Score im zweiten End mit einem Zweierhaus. Silvana Tirinzoni agierte sicher und ohne zu zögern, das Team zeigte eine starke Präsenz,...

Neuer Tag, neues Glück – die Schweiz gewinnt verdient gegen Dänemark

Tag 2 für unsere Schweizer Curler in Gangneung an den Olympischen Spielen. Der heutige Gegner war Dänemark mit Skip Rasmus Stjerne. Die Dänen qualifizierten sich nur dank den gewonnen Punkten an der WM in Basel 2016 (2. Rang) – 2017 mussten sie zu Hause bleiben, da sie an der EM 2016 in Glasgow die WM-Qualifikation verpassten.   Unsere Schweizer Curling Männer wollen den gestrigen Tag vergessen lassen und kämpften wie die Löwen! Bereits im zweiten End kam...

Gut gespielt und doch verloren - Niederlage gegen Italien

    Das Morgenspiel vergessen, den Fokus auf den nächsten Match legen und nach vorne schauen. Diese Devise galt für unsere Schweizer Männer im zweiten Spiel der Round Robin gegen Italien mit Skip Joel Retornaz.   Eine kleine Anspannung - nicht sicht- aber spürbar - war da, gegen den südlichen Nachbarn wollte sich die Schweiz keine Blösse geben. Die ersten vier Ends liefen etwas harzig für De Cruz und Co.; es lang nicht an viel aber an...

Unser BRONZE-TEAM DER HERREN dürfen wir am Flughafen Zürich wie folgt empfangen:


Montag, 26.2.2018 / 17.40 Uhr
Flug KE8917 (Korean Air Line)

(Terminal 2)

 

Es wäre schön, wenn viele Begeisterte die Olympioniken am Flughafen in Empfang nehmen würden.

Links

 

Bundespräsident Alain Berset beim Besuch im Mixed Doubles Lager

 

 

Martin Rios mit UN-Generalsekretär Antonio Guterres