News aus der Elite

Curling-WM Frauen in Kanada: Premiere fürs Team Stern

Vom 14. bis 22. März 2020 findet im kanadischen Prince George die Curling-Weltmeisterschaft der Damen statt. Nach dem Gewinn der Schweizermeisterschaft im vergangenen Februar hat sich das junge Team Stern erstmals für einen internationalen Grossanlass qualifizieren können und reist mit ambitionierten Zielen und viel Selbstvertrauen nach British Columbia. Die Frauen vom CC Oberwallis (v.l. Elena Stern, Briar Hürlimann, Lisa Gisler und Céline Koller). An den...

Rücktritt einer ganz Grossen - Binia Feltscher-Beeli beendet ihre Leistungssportkarriere

Heute hat eine ganz Grosse des Schweizer Curlings ihren Rücktritt vom Leistungssport gegeben. Binia Feltscher hat in den vergangenen 18 Jahren über 1400 Spiele und 160'000 Steine gespielt – und dies sehr erfolgreich. Insgesamt vertrat sie die Schweiz an 12 internationalen Grossanlässen und kehrte sieben Mal mit einer Medaille zurück. Von 136 Spielen als Nationalspielerin konnte sie 81 Spiele gewinnen. Zu den Highlights zählen die Weltmeistertitel 2014 und 2016 in Kanada, Gold zu...

Mixed Doubles Elite SM 2020 in Aarau - Perret/Rios holen den zweiten Mixed Doubles-Titel

An der Mixed Doubles Elite-SM in Aarau holte sich Glarus mit Jenny Perret und Martin Rios mit einem 7:5-Finalsieg gegen Melanie Barbezat und Peter de Cruz vom CC Genf den Meistertitel. Die Bronzemedaille ging an Alina Pätz und Sven Michel vom CC Aarau. (Text: Michael Müller, CC Aarau) Die Regie hätte es nicht besser einrichten können. Im Final der Mixed Doubles SM der Elite standen sich mit den Olympiazweiten Perret/Rios und Barbezat/de Cruz ein Spezialistenteam und...

Mixed Doubles SM Aarau: Glarus und Aarau ungeschlagen an der Spitze

Nach dem dritten Tag an der Mixed Doubles SM der Elite in Aarau zeichnen sich zwar erste Vorentscheidungen ab, doch der Kampf um die begehrten Playoff-Plätze ist noch in vollem Gange. Glarus und Aarau sind als einzige Teams noch ohne Verlustpunkte.  Valentin Tanner von Genève-Sion (Foto: CC Aarau) In Gruppe A setzten sich nach fünf Runden Aarau (Pätz/Michel) und Baden (Gisler/Meier) etwas von der Konkurrenz ab; Aarau ist bereits für die Playoffs qualifiziert...

Tagesbericht Mixed Doubles SM Donnerstag - Pätz/Michel siegen im Aargauer Duell

Am zweiten Tag der Mixed Doubles Schweizer Meisterschaft der Eliteteams in Aarau standen einige Spitzenkämpfe auf dem Programm. Allen voran das Duell der beiden noch ungeschlagenen Aargauer Teams Pätz/Michel (CC Aarau) und Gisler/Meier (CC Baden Regio). Die von Weltmeisterin Silvana Tirinzoni gecoachten Aarauer - 2011 in St. Paul, USA, schon einmal gemeinsam Weltmeister in dieser Disziplin - wurden vom jungen Team aus Baden gefordert, siegten aber letztlich klar mit 9:5. ...

Mixed Doubles SM Aarau: Perret/Rios zum Auftakt souverän

Gelungener Auftakt zur Mixed Doubles Schweizer Meisterschaft der Eliteteams in Aarau: Stadtrat Daniel Siegenthaler, Vorsteher des Amtes für Kultur und Sport begrüsste die 30 Athletinnen und Athleten sowie ihre Coaches, gab seiner Freude Ausdruck über die erfolgreiche Curling-Szene in Aarau und wünschte den Teams ein erfolgreiches Wochenende.  Einmarsch der Gladiatoren - diese 30 Athleten kämpfen um den Meistertitel in Aarau. In den ersten Runden gab es noch...

Mixed Doubles SM Aarau 26.02. – 01.03 : Spezialisten und 4er-Curler unter einem Dach

Ein spannendes Wochenende mit Weltklasse-Curling steht bevor. In Aarau messen sich die besten Mixed Doubles Teams der Schweiz mit den besten 4-er Team-Curlern im Kampf um mehr als nur den Schweizermeistertitel – ein Platz an der WM in Kelowna, Kanada, und eine hervorragende Ausgangslage für die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2022. Die Olympia-Zweiten von 2018 werden dieses Wochenende gejagt. (Foto: © SCA / Céline Stucki) SWISS CURLING öffnet in dieser Saison...

Tagesbericht zum dritten Spieltag an der SM Thun

Oberwallis gewinnt auch gegen Aarau – Die Favoriten bei den Männern gewinnen knapp. (Text: Ueli Hirt) An den Curling Schweizermeisterschaften der Elite 2020 in Thun wurde bei den Frauen zwei und bei den Männern eine Spielrunde ausgetragen. In der vierten Spielrunde der Frauen trafen die letztjährigen Schweizermeisterinnen aus Aarau auf die Vizeschweizermeisterinnen aus Langenthal. Obwohl Team Feltscher aus Langenthal mit einem Zweierhaus begannen, konnten sie die Führung nicht...

Tagesbericht zur Eröffnung der Schweizer Meisterschaften und zur ersten Spielerunde bei den Frauen und bei den Männern

Text: Ueli Hirt, Curling SM Thun 2020 Die Curling Schweizermeisterschaften der Elite 2020 in Thun sind eröffnet! Favoritensiege in der ersten Runde (Foto: © Céline Stucki Photography) Mit musikalischer Untermalung der Sängerin Vanessa betraten die acht Männer- und die sieben Frauenteams das Eis. Der Präsident des Organisationskomitees, Werner Bischoff wünschte allen Teams eine erfolgreiche und faire Meisterschaft. Anschliessend wünschte auch der Thuner...

Curling Schweizermeisterschaft Elite Thun 9.-15.2.2020

Wer vertritt die Schweiz an der WM? Welches Team setzt sich durch und wird Schweizermeister 2020? Verteidigen Genf (De Cruz) und Aarau (Tirinzoni) ihren Titel? Foto: Céline Stucki In Thun findet vom 9.-15. Februar die Schweizermeisterschaft der Curling-Elite statt. Die besten Schweizer Damen und Herren-Teams kämpfen um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft, welche bei den Herren Anfang April in Glasgow (Schottland) und bei den Damen Mitte März in Prince George (Kanada)...

Super League Herren: Adelboden, Glarus und Lausanne qualifiziert für die SM

Matten b. Interlaken. An der diesjährigen Super League mit fünf Teams setzen sich die erfahrene Truppe aus Adelboden zusammen mit den beiden Youngsters Glarus und Lausanne Olympique 1 durch. Adelboden (Pfister) Das letztjährige Team von Simon Gempeler, Tim Jungen und Björn Jungen haben sich auf diese Saison mit den Pfistern-Brüder Marc und Enrico verstärkt und können nach einer knappen Auftaktniederlage gegen Laufen (Timo Daniel) aufdrehen und sämtliche drei weiteren...

Elite-Update: Tirinzoni und Schwaller in Slam-Viertelfinal, Feltscher Dritte in Glasgow

Ein weiteres Curling-Wochenende auf der World Curling Tour ist zu Ende gegangen mit Schweizer Playoffqualifikationen. Silvana Tirinzoni und ihr Team des CC Aarau erreichen in der kanadischen Kälte von bis zu -38° Celsius ihren dritten Grand Slam Viertelfinal der laufenden Saison. Mit einer 3-7 Niederlage verlieren sie dort das Duell gegen ihre ewigen Rivalinnen aus Schweden um Skip Anna Hasselborg. Tirinzoni verbleibt damit weiterhin in den Top 4 der Weltrangliste. Eine Premiere gibt...

Elite Herren: die ersten fünf SM-Teams sind bekannt – ebenso die Teams für die Qualifikation am Wochenende

Die Teams Genf (De Cruz), Bern Zähringer (Schwaller), Zug (Lottenbach), Zug (Hess) und St. Gallen (Schnider) sind direkt für die Schweizermeisterschaft qualifiziert. Sie qualifizieren sich über das SCRS-Ranking für die SM in Thun. Somit ist auch klar, welche fünf Teams die Qualifikation in Matten bei Interlaken am 25. und 26. Januar 2020 spielen. Adelboden (Gempeler), Bern Inter (Bangerter), Glarus (Hösli), Laufen (Daniel) und Lausanne Olympique (Klossner) spielen die letzten drei...

Update Elite: Stern gewinnt Internationales Damenturnier in Bern

Das Oberwallis hat einen weiteren Erfolg zu vermelden: Céline Koller, Lisa Gisler, Skip Elena Stern und Briar Hürlimann gewinnen nach dem Canada Inn’s im Oktober und dem Schweizer Cup im Dezember ihr drittes Turnier der laufenden Saison. Am Internationalen Berner Damen Cup qualifizieren sie sich über die C-Road und gewinnen das Finale gegen die Chinesinnen um Skipin Yu Han souverän 6-1. Mit Langentahl um Skip Binia Feltscher hat es ein zweites Team in die Playoffs geschafft, sie...

Update aus der Elite: De Cruz und Albrecht/Wozniak mit Playoff-Qualifikationen

Auf der World Curling Tour wurde dieses Wochenende in Perth, Schottland gespielt. Erstmals wurde das Perth Masters gleichzeitig als Herren- und Frauenturnier ausgeführt. Bei den Herren qualifizierten sich die Cupsieger 2019 aus Genf um Skip Peter de Cruz mit sechs Siegen für den Halbfinal, in welchem sie Team Mouat aus Schottland knapp unterlagen. Die weiteren Schweizer Teams Schwaller, Hess und Gempeler verpassten eine Playoffqualifikation. Gleiches Bild auch bei den Frauen:...

Continental Cup 2020 - Europa gegen Nordamerika

Am Donnerstag beginnt in London, Kanada die 16. Austragung des Curling Continental Cup - der Kampf zwischen Team Nord Amerika und Team Europa. Team Europa geht dabei als Titelverteidiger an den Start und tritt mit Teams aus Schottland, Schweden und der Schweiz an. Für die Schweiz nehmen erneut die Teams Tirinzoni und de Cruz teil. Alle Informationen und Resultate unter folgendem Link: Continental Cup 2020 (Curling Canada)

knechtreisen Schweizer Cup 2019: Sieg für De Cruz, Stern und Perret/Rios

Favoritensiege bei der zweiten Austragung des knecht reisen Schweizer Cup in Biel – mit Ausnahme von einigen Überraschungen bei den Frauen.  In Biel kämpften am vergangenen Wochenende sämtliche Schweizer Elite-Teams um den Cupsieg. Im nationalen Leistungszentrum von SWISS CURLING wurde in den Disziplinen Herren, Frauen und Mixed Doubles um den Cupsieg gespielt. Die Top 3 in allen Disziplinen am  knecht reisen Schweizer Cup 2019. (Foto: © Michael...