NEWS

Zweiter Sieg im zweiten Spiel

"Die Schweizer Fans unterstützen uns lautstark", sagt Silvana Tirinzoni nach dem Spiel gegen Tschechien. Und diese Unterstützung scheint zu wirken. Die Schweizerinnen treten souverän auf und siegen gegen die Tschechinnen nach einem Dreierhaus im dritten End. Diese Führung konnten sie bis zum Schluss verteidigen. "Das Eis ist sehr konstant über das ganze Spiel", erklärt Tirinzoni, wie das hohe Niveau in den bisherigen Spielen zu erklären ist. 

Die Schweizerinnen stehen damit bei zwei Siegen. Heute Abend um 18.00 Uhr Schweizer Zeit warten mit Anna Hasselborg die Olympiasiegerinnen auf die Aarauer Equipe. SWISSCURLING wünscht viel Erfolg und drückt die Daumen.