News

WWCC2019: Niederlage gegen Korea im Morgenspiel

Die Aarauerinnen finden weiterhin nicht zu ihrer Bestform. Gegen Korea setzt es eine 5-6 Niederlage ab. Die Schweizerinnen können dabei das Recht des letzten Steines zu Beginn nicht nützen, sowohl im zweiten, als auch im vierten End können die Koreanerinnen einen Stein stehlen. Diese Führung wird von den Koreanerinnen im sechsten End auf 4-1 erweitert und verteidigt. Die Schweizerinnen können mit einem präzisen Take-Out im neunten End auf 4-6 verkürzen, doch für das Comeback reicht es nicht.


Volle Konzentration bei den Schweizerinnen an der WM in Dänemark (Foto: © WCF / Céline Stucki)

Die Schweizerinnen stehen somit bei 2 Siegen und 3 Niederlagen, bevor es heute Abend um 19.00 Uhr gegen den Tabellenletzten Lettland um einen wichtigen Sieg geht. Wir drücken die Daumen!

Resultate