News

WMCC2019: Souveränerer Sieg gegen Norwegen

Die Schweiz gewinnt ihr Auftaktspiel gegen Norwegen mit 10-4 nach 9 Ends. Ein Dreierhaus im sechsten End, sowie jeweils zwei Steine in den Ends acht und neun sorgten für die Entscheidung. Das Team des CC Genève überzeugte dabei mit einer sehr guten Teamleistung und einer Erfolgsquote von 91%.


Ein schönes Geburtstagsgeschenk für Sven Michel - Souveräner Startsieg gegen Norwegen (Foto: © WCF / Jeffrey Au)

Weiter geht es für das Team um Peter de Cruz am Sonntag um 17.00 Uhr Schweizer Zeit gegen Schottland und in der Nacht um 03.00 Uhr gegen Russland.