NEWS

Studenten-Curler definitiv selektioniert!

Der Schweizer Hochschulsportverband Swiss University Sports hat die beiden Berner Curling-Teams als erste Athleten definitiv selektioniert für die Universiade im sibirischen Krasnoyarsk vom 2. bis 12. März 2019. Die Winteruniversiade findet alle zwei Jahre statt und ist der grösste Multisport-Anlass für Studierende im Winter. Wettkämpfe werden in neun Sportarten durchgeführt: Ski Alpin, Freestyle Skiing, Snowboard, Langlauf, Biathlon, Eiskunstlauf, Short Track Speed Skating, Eishockey und Curling. Teilnehmen werden Studierende im Alter von 17 bis 25 Jahre aus 50 Ländern und über 500 Hochschulen.

Die selektionierten Teams setzen sich so zusammen:

Team Frauen: 
Bern Capitals mit Skip Jana Stritt, Adonia Brunner, Roxane Héritier, Mara Grassi, Alternate Larissa Berchtold und Coach Raymond Krenger

Team Herren: 
Bern Zähringer Securitas Direct mit Skip Yannick Schwaller, Michael Brunner, Romano Meier, Marcel Käufeler, Alternate Simon Gloor und Coach Pius Matter