News

Studenten-Curler definitiv selektioniert!

Die Winter Universiade ist eine internationale Sport- und Kulturveranstaltung, die alle zwei Jahre in einer anderen Stadt stattfindet. Mehrere tausend Studenten aus aller Welt nehmen an dieser Veranstaltung teil. Damit ist die Universiade der größte universitäre Winter-MultiSport-Wettbewerb der Welt. Die nächste Universiade findet vom 21. bis 31. Januar 2021 in der Zentralschweiz statt.

Die Winteruniversiade beinhaltet die sechs zwingendvorgeschriebene Sportarten Curling, Ski alpin und nordisch (Skispringen, Langlauf & NordischeKombination), Snowboard, Biathlon, Eishockey, Schlittschuhlaufen (Short Track, Eiskunstlaufen Einzel, Paar und Tanz) und bis zu drei weiteren Sportarten, die vom Gastgeberland ausgewählt werden können. Ca. 2’500 Teilnehmende aus über 50 Nationen nehmen an diesem Event teil.

Die Teilnahme an der Winter-Universiade stellt ein wichtiger Meilenstein in der Karriere eines jungenAthleten dar. SWISSCURLING empfiehlt jedem jungen Athleten wenn möglich die Teilnahme an diesem Event. SWISSCURLING erstellt zusammen mit Swiss University Sports (Dachverband aller Universitätssportarten) das Selektionskonzept. Dieses ist hier publiziert.