Siege für unsere Schweizer Junioren Teams in Aberdeen

An der Junioren WM in Aberdeen, Schottland, konnten sich unsere Schweizer Juniorinnen um Skip Selina Witschonke klar steigern. Nach drei Niederlagen, folgten am Montag Siege gegen Schottland mit 9:6 Steinen und Russland mit 8:3 Steinen. Sie befinden sich nun - gemeinsam mit Korea, Norwegen und Russland - auf dem fünten Zwischenrang.

Das Juniorenteam um Skip Jan Hess, siegte gegen Norwegen mit 8:5 Steinen, musste gegen Schweden eine Niederlage einstecken und fand gegen Korea wieder auf die Siegesstrasse zurück (Sieg mit 8:3 Steinen). Die Jungs liegen mit einer 2 zu 2 Bilanz auf dem vierten Rang, zusammen mit Deutschland und Schweden.

Beiden Teams und Staff wünschen wir für die nächsten Spiele viel Erfolg und toi, toi, toi - "hopp Schwiiz"!

Nächste Spiele der Junioren:

Dienstag, 6. März 2018, 09.00 Uhr (10.00 MEZ), Schweiz v. Deutschland

Dienstag, 6. März 2018, 19.00 Uhr (20.00 MEZ), Schweiz v. China

Nächste Spiele der Juniorinnen:

Dienstag, 6. März 2018, 14.00 Uhr (15.00 MEZ) Schweizr v. Türkei

Mittwoch, 7. März 2018, 09.00 Uhr (10.00 MEZ) Schweiz v. Kanada