NEWS

Schweizerinnen verlieren gegen die USA mit 5:7 Steinen

Den Auftakt des vierten Tages an der Weltmeisterschaft der Frauen in Kanada, machten unsere Schweizerinnen gegen die USA mit Skip Jamie Sinclair. Nach den beiden Siegen gegen Japan und Schottland, musste unser Quartett heute wieder etwas mehr kämpfen.

 

Nach dem Steel der Amerikanerinnen im vierten End zur 4:1 Führung, mussten sich Binia Feltscher und Team etwas einfallen lassen, wollten sie diese Partie noch drehen.

 

Trotz grossem Kampfgeist unserer Frauen, zogen die USA bis ins achte End mit 7:4 Steinen davon. Die Aufgabe wurde nicht leichter und zum Schluss sollte es nicht reichen. Die Amerikanerinnen gewinne das Spiel mit 7:5 Punkten.

 

Im nächsten Spiel bekommen es unsere Schweizerinnen mit den Olympiasiegerinnen von PyeongChang zu tun, nämlich mit den Schwedinnen um Skip Anna Hasselborg. Keine leichte Aufgabe also, die da auf unsere «Eisgenossinnen» wartet. Go, go, go und «hopp Schwiiz»!

 

Nächste Spiele der Schweizerinnen:

Dienstag, 20. März 2018, 19.00 Uhr (00.00 MEZ), Schweiz v. Schweden

Mittwoch, 21. März 2018, 09.00 Uhr (14.00 MEZ), Schweiz v. Dänemark