News

Rollstuhlsport Schweizermeisterschaft in Brig - Setzt sich das Nationalteam durch?

Von Roland Basler, TK Chef Rollstuhl-Curling

Vom 6. bis 9. Februar finden in der wunderschönen Iischi Arena in Brig die Curling- Schweizermeisterschaften der Rollstuhlsportler und Sportlerinnen statt. Wie schon in den letzten Jahren erwartet uns spannender und hochstehender Curlingsport.

Mit dabei ist auch die Nationalmannschaft, welche unter Crans Montana Tor antreten wird. Das Team steht in der unmittelbaren Vorbereitung für die Heim-Weltmeisterschaft in Wetzikon. Können sich die Favoriten durchsetzen oder gibt es eine Überraschung? Zwei Teams aus St. Gallen, je eines von Lausanne Olympique, Genf und Wetzikon werden es ihnen sicherlich nicht leicht machen.

Wer nicht live in Brig dabei sein kann, findet hier den Spielplan und die Resultate.

Umfassende Informationen zum Rollstuhl-Curling finden Sie hier:  www.wwhcc2020.ch/de/tk_curling_schweiz/