News

Rolf Hösli nominiert als Coach of the Year

Rolf Hösli wurde von Swiss Olympic Team als einer von drei Trainern für den Swiss Olympic Coach Award nominiert. Leider hat er den ehrenvollen Award nicht gewonnen.

Rolf hat die Nomination sehr verdient und dies nicht nur wegen den verschiedenen Erfolgen wie Junioren SM Titel, der WM Bronzemedaille 2015 und der WM Silbermedaille 2019. Er steht sinnbildlich für die zahlreichen Curling-Nachwuchstrainer, welche täglich viel Zeit und Herzblut investieren, um die jungen Curler weiter zu entwickeln.

Das Leistungssport-team sagt MERCI an alle Nachwuchstrainer für ihre wertvolle Arbeit on and off the ice und gratuliert Rolf Hösli zu seiner Nomination.

Text: Andreas Schwaller

Foto: WCF/Rachel MacRae