News

News aus der Elite: Disziplinenwechsel bei den Coaches

Das Leistungssport-Team hat entschieden, dass auf 19/20 ein Disziplinenwechsel vorgenommen wird. Manuela Netzer wird die Disziplin Mixed Doubles übernehmen sowie weiterhin für den Nachwuchs Juniorinnen zuständig sein. Sebastian Stock wird neu Disziplinenverantwortlicher für die Frauen sowie Leiter des Nationalen Leistungszentrum in Biel. Thomas Lips behält seine heutige Funktion als Dizsizplinenchef Herren. Es gilt nach wie vor, dass Teams auch mit anderen Trainer arbeiten können. Der erste Ansprechpartner ist jedoch der/die Disziplinenverantwortliche. Chef Leistungssport Andreas Schwaller begründet diesen Entscheid wie folgt: "Aufgrund der Termine ist es nur schwer möglich gleichzeitig für die Frauen und Juniorinnen zuständig zu sein."

Für weitere Informationen:

Andreas Schwaller, Chef Leistungssport SWISSCURLING,
Tel. 079 417 49 43; andreas.schwaller@curling.ch

Thomas Lips, Nationalcoach Elite,
Tel. 079 405 18 70; thomas.lips@curling.ch 

Manuela Netzer-Kormann, Nationalcoach Elite,
Tel. 076 508 62 59; manuela.netzer@curling.ch

Sebastian Stock, Nationalcoach Elite,
Tel. 079 830 98 93; sebastian.stock@curling.ch