News

J+S Grundkurs Engelberg - 13 neue Leiter für unseren Nachwuchs

J+S Grundkurs, Engelberg

15 Teilnehmende hatten sich zum Grundkurs in Engelberg angemeldet, 13, sehr motivierte, waren es, welche am Montag der ersten Septemberwoche erwartungsfroh in Engelberg eintrafen.

Unter der Leitung von Brigitte Brunner und Erich Nyffenegger sowie Michelle Gribi, welche ihren Praxiseinsatz als Expertin leistete, ging es an die Arbeit. Theorieblöcke, Gruppenarbeiten und das Erstellen von praktischen Übungen und deren Umsetzung auf dem Eis waren die Tagesinhalte der Teilnehmenden.

Das Kursprogramms wurde, gegenüber dem Vorjahr, nochmals entschlackt und mehr Zeit für Arbeiten in den diversen Niveaugruppen einberechnet. Die Teilnehmenden arbeiteten die ganze Woche über in diesen Gruppen, welche nach den Leistungsgrundsätzen von FTEM zusammengestellt wurden. So entstand einerseits ein reger Austausch auf gleicher Ebene, andererseits konnten die vermittelten Themenfelder, inkl. praktischer Übungen, auf das entsprechende Leistungsniveau heruntergebrochen werden. Diese Art des Austausches hat sich sehr gut bewährt und brachte allen einen grossen Mehrwert.

Während der gesamten Woche herrschte eine motivierende Stimmung, was die Teilnehmenden zu sehr guten Leistungen anspornte. So war es auch nur logisch, dass wir allen Teilnehmenden am Freitagabend den begehrten Ausweis des J+S Leiters übergeben konnten. Herzliche Gratulation und willkommen in der Familie von Jugend und Sport.

Ganz herzlich gratulieren wir auch Michelle Gribi für ihren erfolgreichen Praxiseinsatz und das Erlangen der «Expertin Curling». Wir heissen sie herzlich Willkommen in unserem Expertenteam und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Erich Nyffenegger
Chef Ausbildung