News

WWCC2019: Die Schweizerinnen gewinnen souverän den Weltmeistertitel!

Im Zusatzend konnten die Schweizerinnen das Spiel für sich entscheiden und sich damit den Weltmeistertitel sichern.

In einem unglaublich nervenaufreibenden Spiel auf sehr hohem Niveau gewinnen die Aarauerinnen um Skip Silvana Tirinzoni, Alina Pätz, Esther Neuenschwander, Melanie Barbezat und Alternate Marisa Winkelhausen den Final an der WM in Silkeborg (Den).

Die Partie war von Anfang an sehr ausgeglichen und es waren auf beiden Seiten kaum Fehlsteine zu verzeichnen. Zur Halbzeit lagen die Schweizerinnen noch 3:5 hinten, doch sie kämpften weiter und konnten dank einem Steal im 9. End mit einem Stein Vorsprung ins letzte End. Da die Schwedinnen im 10. End einen Stein schreiben konnten ging die Partie ins Zusatzend. Trotz Dreck beim zweitletzten Stein liessen sich die Schweizerinnen nicht verunsichern und Alina Pätz konnte mit ihrem perfekt gespielten Draw den Titel für die Schweiz sichern.

Die Weltmeisterinnen reisen morgen (Montag, 25.03.) zurück in die Schweiz.
Ankunft um 16:45 Uhr in Zürich: Flug KL1961


Fotos: ©WCF Céline Stucki