News

Continental Cup in Las Vegas mit Tirinzoni und de Cruz

Das Team Genf (Valentin Tanner, Sven Michel, Benoît Schwarz und Peter de Cruz) und Team Aarau HBL (Melanie Barbezat, Esther Neuenschwander, Alina Pätz und Silvana Tirinzoni) vertreten die Schweiz am Continental Cup vom 17.-20. Januar 2019 in Las Vegas, USA. Sie spielen zusammen mit zwei schottischen und zwei schwedischen Teams im Team World gegen eine Auswahl von sechs Teams aus den USA und Kanada, welche unter dem Team Nordamerika spielen.

Insgesamt sind in den Disziplinen Mixed Doubels, Teamplay, Team Scramble und Skins Games 60 Punkte zu sammeln. Das erste Team, das 30.5 Punkte erreicht, gewinnt die Trophäe.

Zum Auftakt gewinnt Team World sämtliche drei Mixed-Doubles-Begegnungen und geht mit 3-0 in Führung. Peter de Cruz und Esther Neuenschwander tragen einen Punkt dazu bei dank ihrem Sieg über Gushue/Weagle.

Resultate unter: https://www.curling.ca/2019continentalcup