News

Abgang Geschäftsleitung bei SWISSCURLING

Liebe Curlerinnen und Curler 

Sehr geehrte Damen und Herren 

Bei SWISSCURLING kommt es zu einem Abgang der Geschäftsleitung. Geschäftsführer Marc Pfister verlässt nach knapp einem Jahr per 16. August 2019 den Verband. Diese Entscheidung erfolgte aufgrund unterschiedlicher Ansichten in Bezug auf die strategische Ausrichtung sowie unterschiedlicher Ansichten über die Organisation. 

Bis die Nachfolge geregelt ist, werden die anfallenden Arbeiten durch die Mitarbeitenden übernommen. 

Neben einer Aufstockung innerhalb der Geschäftsstelle wird Erich Nyffenegger für die Bereiche Administration und Finanzen zuständig sein. Andreas Schwaller wird Ansprechpartner für externe Partner. 

Eine Nachfolgelösung wird bis Ende Jahr erarbeitet und zu gegebener Zeit kommuniziert. 

Im Namen der gesamten Schweizer Curlingfamilie danke ich Marc für sein Engagement für unseren Sport, wünsche ihm für seinen weiteren Lebensweg viel Freude und hoffe, ihn ab und zu mal an einem Curlinganlass zu treffen. 

Namens des Exekutivrates

Marco Faoro
Präsident SWISSCURLING