News

3. Eismeister KNOW-HOW Transfer Tagung in Baden vom 16./17. August 2019

Bei sommerlichen Aussentemperaturen trafen sich die Curling-Eismeister/innen zur 3. Eismeister Know-How Transfer Tagung, unter dem Patronat von SWISSCURLING, in der Curlinghalle von Baden.

21 Teilnehmer/innen aus verschiedenen Curlinghallen der Schweiz nahmen an der zwei Tage dauernden Veranstaltung teil. Die Themen wurden im Wesentlichen vom Vorjahr übernommen. Dies, da sich für die Tagung im Vorjahr mehr Interessierte angemeldet hatten, als Teilnehmerplätze zur Verfügung standen. All diese mussten sich nun ein Jahr gedulden.

Am Freitagmorgen wurde in zwei Gruppen gestartet. Diese begaben sich abwechslungsweise entweder mit Eismeister Mike Reid aufs Eis oder aber durften im Theorieblock von Stefan Röthlisberger viel Wissenswertes erfahren. Als Kernpunkt wurde das richtige Aufschwemmen, sowie das anschliessende Pebbeln und Hobeln angeschaut resp diskutiert. Dabei wurden die Teilnehmer/innen in die Arbeiten eingebunden.

Über Lüftungseinstellungen, Wasserqualität, Geschwindigkeit beim Aufschwemmen, Pebbeln und sehr vieles mehr, wurde rege gefachsimpelt. Interessant ist jeweils zu beobachten, dass manchmal nicht nur ein Weg zum Ziel führt und die Teilnehmer der verschiedenen Hallen sich auch untereinander rege austauschen und mögliche Lösungsansätze diskutieren.

Ein grosses MERCI an die beiden Curling-Instruktoren Stefan Röthlisberger (CBA Bern) und Mike Reid (Curlinghalle Biel), welche ihren grossen Erfahrungsschatz spannend und lehrreich an die Teilnehmer/innen vermittelt haben. Thank you Guys!

Ein spezieller Dank auch an:

Erich Nyffenegger, Chef Ausbildung SWISSCURLING, für die Kooperation und die Unterstützung dieses Anlasses.

Andi Schwaller, Chef Leistungssport SWISSCURLING, welcher sich die Zeit nahm die Teilnehmer bei Kursbeginn zu begrüssen, die Wichtigkeit ihrer Arbeit betonte und für ihren unermüdlichen Einsatz lobte.

Den Teilnehmern für das Mitmachen und den Einsatz und allen involvierten Personen.

Text: Andreas Schlunegger, SHOT-SHOP