News

#SUICUP2018 – Die gesamte Schweizer Elite Herren, Frauen und Mixed-Doubles unter einem Dach in Biel.

Schweizer Cup 2018

Wer qualifiziert sich direkt für die SM und vertritt die Schweiz am 3. Teil des World Cups in Schweden? Wer gibt ein erstes Statement für die Schweizermeisterschaft ab?

DER AUSTRAGUNGSORT:

In Biel findet die erste Austragung des Schweizer Cups statt. Sämtliche Schweizer Elite-Teams kämpfen um die Trophäe und einen Startplatz an der Schweizermeisterschaft. Biel ist das nationale Leistungszentrum von SWISSCURLING und daher würdiger Austragungsort für den ersten Schweizer Cup.

DER WETTKAMPF:

In drei Kategorien treten die besten Schweizer Curler an. Bei den Männern spielen 13 Teams in zwei Gruppen eine Round Robin um einen Platz im Final. Bei den Frauen haben sich neun Teams angemeldet, welche in je einer 5-er und 4-er Gruppe eine einfache Round Robin spielen. Die Gruppen wurden eingeteilt nach der Order of Merit (Weltrangliste; Stand 03. Dezember 2018). Nur die beiden Gruppensieger qualifizieren sich je für den Final, die Gruppenzweiten spielen Rang 3 aus. Beim Mixed Doubles spielen nur sieben von neun angemeldeten Teams den Schweizer Cup, da SpielerInnen der anderen beiden Teams in ihrem 4-er-Team gleichzeitig spielen. Die sieben Teams spielen eine einfache Round Robin, danach spielen Rang 1 und 2 den Final aus und Rang 3 und 4 der Round Robin den kleinen Final.

DIE REGELN:

  • Es werden 8 Ends gespielt ohne Zusatzend.
  • Bei Unentschieden nach 8 Ends wird ein Shootout (1 Draw to the Button pro Team) gespielt.
  • Sieg nach 8 Ends = 3 Punkte, Sieg nach Shootout = 2 Punkte, Niederlage nach Shoot-out = 1 Punkt, Niederlage nach 8 Ends = 0 Punkte
  • Keine Zeitbegrenzung

DAS WINKT DEM GEWINNER:

Herren:

  • Sieger: 5'000 CHF, Qualifikation Schweizermeisterschaft und Qualifikation World Cup Jonkoping (SWE)
  • 2. Rang: 3'000 CHF
  • 3. Rang: 2'000 CHF
  • 4. Rang: 1'000 CHF

Frauen:

  • Sieger: 5'000 CHF, Qualifikation Schweizermeisterschaft und Qualifikation entweder 1 World Cup oder Einladungsturnier in der Saison 2019/20.
  • 2. Rang: 3'000 CHF
  • 3. Rang: 2'000 CHF
  • 4. Rang: 1'000 CHF

Mixed Doubles:

  • Sieger: 2'500 CHF, Qualifikation Schweizermeisterschaft und Qualifikation World Cup Jonkoping (SWE)
  • 2. Rang: 1'500 CHF (+ evtl. Platz an SM)
  • 3. Rang: 1'000 CHF (+ evtl. Platz an SM)
  • 4. Rang: 500 CHF (+ evtl. Platz an SM)
  • 5. Rang: (evtl. Platz an SM)

Anmerkung Mixed Doubles: Regeländerung durch Entscheid Wettkampfkommision: Sollten sich am Stichtag 20. Januar 2019 nicht insgesamt 5 Teams via YTD SCRS Punkte (WCT Ranking MD) und Schweizer Cup qualifiziert haben, erhalten die am Schweizer Cup 2018 am besten platzierten und noch nicht qualifizierten Teams die direkte Startberechtigung für die SM MD bis insgesamt 5 Teams feststehen.

SPIELPLAN + RESULTATE:  

Männer ; Frauen ; Mixed Doubles

ÜBERTRAGUNG:

SWISSCURLING überträgt in Zusammenarbeit mit PeakCurl.com die Spiele von Rink 3 und 4 live auf Youtube unter dem Link: https://www.youtube.com/c/SWISSCURLINGASSOCIATION/live. Der Übertragungsplan kann ebenfalls unter diesem Link gefunden werden.

MEDIEN:

Um mit dem Schweizer Cup 2018 auf den Sozialen Medien zu interagieren, folge den Kanälen auf Twitter (@Swiss_Curling), Instagram (@swisscurling), Facebook (/swisscurling) und Youtube (/SWISSCURLING_ASSOCIATION). Verwendet werden die Hashtags #SUICUP2018 #curling #schweizercup

SWISSCURLING wünscht viel Spass, spannende Spiele und vor allem GUET STEI!