SWISSCURLING Association
Sponsoren
TwitterFacebook
Deutsch Français
Teams Tirinzoni und de Cruz noch in Kanada unterwegs
 
18.4.2017
Die beiden Schweizer Teams mit Skip Silvana Tirinzoni und das Team mit Skip Peter de Cruz haben am vergangenen Wochenende in Toronto an der Westjet Players Championship gespielt.
 
Das Team mit Skip Silvana Tirinzoni, Cathy Overton-Clapham, Esther Neuenschwander, Marlene Albrecht schaffte es bis in den Halbfinal und verlor diesen gegen das Team mit Skip Jennifer Jones mit 8 : 3 Steinen. Die Schweizerinnen schlossen das Turnier auf dem ausgezeichneten geteilten dritten Rang ab.
Das Herren Team mit Skip Peter de Cruz, Benoît Schwarz, Claudio Pätz, Valentin Tanner ist nach der Weltmeisterschaft noch in Kanada geblieben und haben am Westjet Players Championship teilgenommen. 12 Teams aufgeteilt in zwei Gruppen spielten zuerst eine Round Robin. Mit zwei Niederlagen und drei Siegen konnten sich die Schweizer für den Viertelfinal qualifizieren. Dieses Spiel gegen das schwedische Team mit Skip Niklas Edin ging mit 3 : 4 Steinen verloren. In der vorangehenden Round Robin hatte das Schweizer Team gegen den gleichen Gegner mit 8 : 3 Steinen gewonnen. Die Schweizer schlossen das Turnier auf dem gemeinsamen fünften Rang ab.  
Team Genf; v.l.n.r. Valentin Tanner, Claudio Pätz, Benoît Schwarz, Peter de Cruz
Team Genf; v.l.n.r. Valentin Tanner, Claudio Pätz, Benoît Schwarz, Peter de Cruz
 
«zurück
 
SWISSCURLING Ranking
SWISSCURLING-Jubiläums-Gala
Samstag, 7. Oktober 2017

World Mixed Doubles Curling Championship 2017, 22.-29. April 2017 in Lethbridge, Kanada

Weltmeisterschaft Seniorinnen und Senioren vom 22. - 29. April 2017 in Lethbridge, Kanada

Ausbildung / Kurse
Eismeister Know-How-Transfer
11./12.08.2017
SCNRS Rangliste Saison 2016/17
WCF - News

Internationale Turniere Kanada (Elite)
Curling Champions Tour
Link Verbandsspiele
Aufzeichnungen Livestreaming Verbandsspiele 2016/17
© 2017 SWISSCURLING | admin@curling.ch | Sitemap